Neue Baumhecke aus alten Obstsorten im Urgetreideacker sorgt für Artenvielfalt

Pflanzaktion Baumhecke

Kontinuierlich wird am Stiegl-Gut Wildshut in St. Pantaleon die Förderung der Artenvielfalt von Flora und Fauna verfolgt. Dabei geht es auch darum, unter wissenschaftlicher Betrachtung die Ursprünglichkeit des Ackerbaus nachhaltig zu unterstützen. Dieser war in der Gegend rund um das Biergut im Innviertel seit jeher kleinflächig, mit vielen Ackerrainen, wasserführenden Gräben und Hecken zwischen den bewirtschafteten Flächen. Ein Paradies für die Artenvielfalt, wie Insekten, Vögel, Reptilien, Kleinsäuger und Wildpflanzen.

Weiterlesen: Neue Baumhecke aus alten Obstsorten im Urgetreideacker sorgt für Artenvielfalt

Drei Monate nach Ausrufung des Klimanotstandes an der HLBLA St. Florian

Gruppenfoto


An der HLBLA St. Florian wurde am 12.06.2019 der Klimanotstand ausgerufen. Die Schule hat es sich nun zum Ziel gesetzt, konkrete Maßnahmen umzusetzen und einen monatlichen Statusbericht zu veröffentlichen. In Form eines Klimaaktionsplanes werden die Ziele nun umgesetzt.

Weiterlesen: Drei Monate nach Ausrufung des Klimanotstandes an der HLBLA St. Florian