Fachbereich Produktmanagement und Präsentation

Die Schulen für Produktmanagement und Präsentation vermitteln als Fachrichtung der Lehranstalten für Mode ähnliche Bildungsziele.

Darüber hinaus vermitteln die Schulen für Produktmanagement und Präsentation neben einer profunden Allgemeinbildung insbesondere die Ausbildung kaufmännischer, fachtheoretischer und fachpraktischer Unterrichtsgegenstände, wie Medienwerkstatt, Werkstofflehre und –analyse, Präsentation, Produktdesign, oder Produktmanagement und Projektatelier.

Weitere wesentliche Ziele sind Persönlichkeitsbildung, Fähigkeit der beruflichen Mobilität und Flexibilität, Kreativität, Kritikfähigkeit, soziales Engagement, Teamfähigkeit, Kooperationsfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und in den Fremdsprachen.

Die fünfjährigen höheren Lehranstalten führen darüber hinaus zur Universitätsreife.