ein Hauch von Hollywood?

IMG 0962Ein Hauch von Hollywood…?
Projekt Film an der HLW Neumarkt
Wer hat nicht schon eine kleine Filmsequenz mit seinem Smartphone gedreht und sich gewundert, dass das Ergebnis doch so anders war als die schönen und spannenden Spots in Film und Fernsehen?

Viel Arbeit steckt hinter einem guten Video: Das durften die SchülerInnen der HLW Neumarkt in einem 3-jährigen Projekt kennenlernen. Unter der Initiative P[Art] von Bildungsministerium und Kulturkontakt Austria wurde eine Kooperation mit der Aktion Film in Salzburg geschlossen. Das Ergebnis waren Kurzfilme, die von den SchülerInnen gedreht wurden. Die Themen der Videos wählten die SchülerInnen selbst. So entstanden zum Beispiel kleine Werbeclips, aber auch Kurzfilme über den Schulalltag oder die Probleme des Erwachsenwerdens. Die Bandbreite reichte dabei vom Erstellen eines Drehbuchs über die Dreharbeiten selbst bis hin zu Schnitt und Vertonung. Es war ein spannendes und interessantes Arbeiten: Die SchülerInnen erwarben dabei Kompetenzen über das Medium Film, die auch für das spätere Berufsleben von Nutzen sein können.
Zum Abschluss lud Kulturkontakt Austria zu einer kleinen Feier, bei der Sonja Lidl, die Projektleiterin der Schule und Alexander Naringbauer von der Aktion Film von Andrea Zott vom Bildungsministerium für ihre Initiative ausgezeichnet wurden.

Part KKA Ulrich Fohler HLW Neumarkt IMB 05