Easy Cheesy Creativ 2021 – Die Siegerteams stehen fest!


Der erste Online-Wettbewerb der diplomierten Käsekennerinnen und Käsekenner ist am 7. Mai 2021 mit einer Zoom-Siegerehrung zu Ende gegangen.

Dieser Online-Wettbewerb wurde vom Organisationsteam des BMBWF und dem Verein Käsesommelier Österreich (vertreten durch Obmann Johannes Einzenberger), unter dem Ehrenschutz der AMA (vertreten durch Peter Hamedinger) ins Leben gerufen und sollte den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, sich kreativ mit dem Thema Käse zu befassen – auch, oder gerade in Zeiten von Corona.
Dabei waren die Bedingungen alles andere als einfach, rund um Lock down, Distance-Learning, Schichtbetrieb und allen übrigen schulischen und coronabedingten Herausforderungen, galt es, die folgenden Aufgaben zu lösen:
• Vorstellung der Käsekenner/in-Ausbildung in einer Präsentation
• Vorstellung eines Käsetellers zu einem selbst gewählten Motto
• Videobotschaft zur Käsekenner/in-Ausbildung
• Käse-Word Rap
Dabei waren Kreativität, viel zusätzlicher Einsatz und Fachwissen gefragt. Die Jurorinnen und Juroren zeigten sich begeistert von allen 7 Schulteams (mit insgesamt 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmern), ob der Professionalität, Vielfalt und Kreativität der eingereichten Wettbewerbsunterlagen.

Bei der virtuellen Siegerehrung am 7. Mai 2021 konnten alle Schulteams, lobende Worte von Obmann Johannes Einzenberger vom Käsesommelier-Verein, entgegennehmen, der sich überrascht und hoch erfreut über die Leistungen zeigte. Auch Peter Hamedinger von der AMA, hob die hohen Leistungen der Schülerinnen und Schüler, aber auch der betreuenden Lehrkräfte hervor und bedankte sich herzlich für die großartige Unterstützung.

Die Fachjury nahm sich viel Zeit für die Bewertung und konnte schließlich folgende Reihung vornehmen:
Der 3. Platz geht an die KTS Warmbad Villach mit Nea Thalmann, Valentina Rainer, Sarah Stertin und Alexander Sattlegger – betreut durch Michael Eder und Andreas Fauland.
Der 2. Platz geht an die HBLFA Tirol mit Sophie Lorenz, Elina Strohmaier, Anna Winkler und Pia Zimmermann – betreut durch Notburga Kofler.
Der 1. Platz geht an die GASCHT Hohenems/Bludenz mit Sarah Ebner, Magdalena Schlierenzauer, Lara Kiesling und Santina Sutter – betreut durch Bernhard Böhler und Thomas Hilbrand.

Wir gratulieren den Siegerteams sehr herzlich!

Gratulation zu den tollen Leistungen und herzliches Dankeschön fürs Dabei sein: TS Villa Blanka Innsbruck, HLT Semmering, HBLA Pitzelstätten und HLW MultiAugustinum St. Margarethen/Lungau (ohne Reihung).

Ein großes Dankeschön, seitens der Veranstalter auch an die Sponsoren dieses Wettbewerbs:

Sponsoren
Viel Freude beim Stöbern durch die kreative und vielfältige Ausbildung der diplomierten Käsekennerinnen und Käsekenner in Österreich…

GASCHT Hohenems/Bludenz: Präsentation – Käseteller – Käse-Word-RapVideo
HBLA Pitzelstätten: Präsentation Käseteller Käse-Word-RapVideo
HBLFA Tirol: Präsentation Käseteller Käse-Word-RapVideo
HLT Semmering: Präsentation Käseteller Käse-Word-RapVideo
HLW MultiAugustinum: Präsentation – KäsetellerKäse-Word-RapVideo
KTS Warmbad Villach: Präsentation Käseteller1, Käseteller2Käseteller Käse-Word-RapVideo
TS Villa Blanka Innsbruck: Präsentation Käseteller Käse-Word-RapVideo

Bericht Käsesommelier Verein Gratulation: Easy Cheesy Creativ - Verein Käsesommelier Österreich