Schülerinnen organisieren internationalen Austausch

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit zur Reife- und Diplomprüfung organisierten fünf Schülerinnen der 5K der HLW Neumarkt a. W. vom 18. bis 22. November die Schüleraustauschwoche „International Summit of Culture and Theatre“. Dazu kamen Schülerdelegationen aus Deutschland, Italien, Russland, Ungarn und den USA zu Besuch.

 

Vielfältige und unterschiedliche Aktionen und Projekte wurden für diese Woche organisiert:
Gemeinsam mit Regisseur Dominik Nießl inszenierten die Jugendlichen zum Thema Vorurteile das Impulstheater „Overcoming Prejudices“, das bei der Abschlussveranstaltung in englischer Sprache uraufgeführt wurde. Die gemeinsame Arbeit am Stück unterstütze die Jugendlichen in ihrer Persönlichkeitsentfaltung und stärkte die Kooperation untereinander.

IMG 20191118 163506

Neben der Theaterarbeit standen Kultur und Geschichte Österreichs im Mittelpunkt, aber auch das Kennenlernen unserer Region: eine gemeinsame Stadttour durch Salzburg, ein Besuch des Obersalzbergs, ein Volkstanzkurs und vieles mehr standen am Programm.
Viele neue Freundschaften und Kontakte wurden geknüpft. Schulpartnerschaften und Austauschprogramme sind ein wichtiger Aspekt in der vielfältigen Ausbildung an der HLW Neumarkt.

IMG 20191119 134255