Unternehmergeist zeigen!

Entrepreneurship-Tag an der HLW Neumarkt. Entrepreneurship ist ein kompliziertes Wort und meint doch etwas sehr Einfaches. Es geht um den Entrepreneur, den Unternehmer.

Aber nicht jeder Unternehmer ist ein Entrepreneur. Der zeichnet sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung aus – eine Geisteshaltung die über die Wirtschaft hinausgeht und den SchülerInnen einer berufsbildenden Schule vermittelt werden sollte.

Vor kurzem stand an der HLW Neumarkt Entrepreneurship im Mittelpunkt eines Projekttages. StartUps stellten sich vor, verschiedenste Firmen hielten Referate, u.a. der DM, die Firma IsoCell und das Restaurant The Green Garden. Workshops zum Stärken des Unternehmergeistes wurden abgehalten. Das Verantwortungsbewusstsein der Schülerinnen sollte gestärkt werden. Besonderen Spaß bereitete der Workshop „Upcycling“, bei dem aus scheinbar Nutzlosem interessante neue nutzbringende Objekte kreiert wurden. Es geht nicht von heute auf morgen, einen verantwortungsvollen jungen Menschen zu bilden, ein Schritt, sich dessen bewusster zu werden, ist damit aber getan.

Gruppenbild

Schülerinnen der 2K mit Walter Jettel von IsoCell, Johanna Harringer vom DM und Prof. Pia Schnedl von der HLW