BMD School Award - 3 Preise für die HLW-Steyr

Hervorragende Leistungen im computerunterstützten Rechnungswesen werden vom oberösterreichischen Software-Hersteller BMD und vom Trauner Verlag einmal jährlich mit dem begehrten „School Award“ sowie mit attraktiven Geld- und Sachpreisen prämiert.

Im Bereich Finanzbuchhaltung NTCS ging Selina Brandstetter der 5 CHL als österreichweite Gesamtsiegerin hervor und gewann dafür ein neues Notebook. 1. Plätze für die beste Klassengesamtwertung in Finanzbuchhaltung und Warenwirtschaft gingen außerdem an die 5 BHL und 5 CHL. Dafür gab es jeweils einen Siegerscheck im Wert von 300 Euro.

Die Zertifizierung in Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung bringt am Arbeitsmarkt und bei der Jobsuche einen großen Startvorteil, wie Geschäftsführer KR Ferdinand Wieser in seiner Ansprach konstatierte, da die BMD-Software österreichweit von über 30.000 Unternehmen und Steuerberatern genutzt wird.

In der HLW in Steyr ist die BMD-Business-Software seit Jahren im Lehrplan fix integriert. Die SchülerInnen lernen mithilfe dieser professionellen Software praxisgerechtes Arbeiten und können zusätzlich die Zertifizierung dazu erlangen.

Selina Brandstetter 5 CHL Preisverleihung